Sicherheitsschuhe sind ein wesentlicher Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung am Arbeitsplatz (PSA).

Und das aus gutem Grund: Untersuchungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) haben gezeigt, dass bei 17,5 Prozent aller BerufsunfällLARNMERN Steel Toe Sicherheitsschuhe LM-201 Herren Anti Smashing Punktion Proof antistatische Industrie- und Konstruktionsschuhe 42 EU Schwarz - e im Handwerk und in der Industrie der Bereich Fuß und Knöchel betroffen ist.

Damit sind die Füße das am zweitstärksten gefährdete Körperteil!

Eine Statistik, die die Bedeutung von Arbeitsschuhen mit Stahlkappe bzw. Zehenschutzkappe deutlich macht.

Doch welcher Sicherheitsschuh ist der richtige für mich?

In den vielen Abkürzungen und Klassifizierungen von S1P, über ESD bishin zu SRC kann man sich, vor allem als Laie, nur sehr schwer zurecht finden. Unser Ratgeber soll Ihnen im Abkürzungs-Wirrwarr eine erste Hilfestellung geben.

Sicherheitsschuhe mit der Kurzbezeichnung S sind Schuhe die diesen sicherheitstechnischen Anforderungen entsprechen werden als Sicherheitsschuhe bezeichnet. Sie sind ausgerüstet mit einer Zehenschutzkappe für hohe Belastungen. Die Schutzwirkung wird mit einer Prüfenergie von 200 J bzw. mit einer Druckkraft von 15 kN geprüft.

Mehr Informationen über die Prüfung gibt auch die DIN EN ISO 20 345 „Persönliche Schutzausrüstung – Sicherheitsschuhe“ Sicherheitsschuhe mit der Kurzbezeichnung S sind Schuhe die diesen sicherheitstechnischen Anforderungen entsprechen werden als Sicherheitsschuhe bezeichnet. Sie sind ausgerüstet mit einer Zehenschutzkappe für hohe Belastungen. Die Schutzwirkung wird mit einer Prüfenergie von 200 J bzw. mit einer Druckkraft von 15 kN geprüft. Mehr Informationen über die Prüfung gibt auch die DIN EN ISO 20 345 „Persönliche Schutzausrüstung – Sicherheitsschuhe“

Kennzeichnung von Sicherheitschuhen

Fuß- bzw. Knieschutz müssen mit einer sogenannten CE-Kennzeichnung versehen sein. Die CE-Kennzeichnung besteht aus dem Kurzzeichen „CE“ („CE“ = Communauté européenne = Europäische Gemeinschaft).

Sofern die Schuhe nach Norm hergestellt wurden sind Sie üblicher Weise wie folgt gekennzeichnet: -Zeichen des Herstellers – Die Europäische Norm, z.B. „EN ISO 20345:2004“ – Schuhgröße z.B. „45“ – Typbezeichnung oder Modellbezeichnung des Herstellers – Herstellungsdatum, mindestens jedoch mit der Angabe Quartal und Jahr – zusätzliche sicherheitstechnische Ausrüstungen z.B. die Angabe der Sicherheitsklasse S1, S2 ….

S1 Sicherheitsschuhe

Eignen sich für Arbeitsbereiche, in denen keine Einwirkung von Feuchtigkeit zu erwarten ist. Dies ist in erster Linie in Innenräumen der Fall. Anforderungen: Zehenschutzkappe, Stahlkappe (200 Joule) + Antistatisch + Kraftstoffbeständig + Engerieaufnahme im Fersenbereich + Fersenbereich ist geschlossen

S1P Sicherheitsschuhe

Decken den S1-Bereich ab, zeichnen sich jedoch zusätzlich durch eine durchtrittssichere Sohle aus. Diese vermindert die Gefahr von scharfen und spitzen Gegenständen wie Schrauben, Scherben etc. Anforderungen: Eigenschaften S1 + Durchtrittssichere Sohle

S2 Sicherheitsschuhe

Werden in Bereichen verwendet, in denen zusätzlich zum Schutz durch S1 auch die Einwirkung von Nässe zu erwarten ist. Anforderungen: Eigenschaften S1 + Kein Wassereintritt (mehr als 60 Minuten)

S3 Sicherheitsschuhe

Gelten als der klassische Fußschutz, zum Beispiel für die Bauwirtschaft. Wie S1 schützen S3-Schuhe vor mechanischen Einwirkungen, wie S2 zusätzlich vor der Einwirkung durch Nässe und die durchtrittssichere Einlage vermindert das Eindringen scharfer und spitzer Gegenstände.

SYMBOLE EIGENSCHAFTEN

P – Durchtrittsicherheit (Stahlsohle)
C – Leitfähige Schuhe
A – Antistatische Schuhe
HI – Wärmeisolierung
CI – Kälteisolierung
E – Energieaufnahme im Fersenbereich
WRU – Widerstand des Schaftes gegen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme
HRO – Widerstand der Laufsohle gegen Kontaktwärme

Interessieren Sie sich mehr für das Thema Arbeitsschuhe S3? Dann klicken Sie hier. Finden Sie den Beitrag Uvex Sicherheitsschuhe interessant, können Sie sich hier weiter informieren. Werfen Sie auch gern einen Blick auf unseren neuesten Beitrag Sicherheitsschuhe Damen, den Sie hier finden.

Hier geht’s wieder nach oben zum Anfang von Sicherheitsschuhe S3